Dienstag, 24. Mai 2016

Maybe!

Heute ist wieder so Kuschelklamottenwetter. Ich gebe zu, die Liebe zu Bequemklamotten haben sich meine beiden Mädels nicht aus den Fingern gesaugt.... :D


Ich war seither auf der Suche nach einem Jerseyhosenschnitt, der sich einerseits optimal zum regensonntagnachmittäglichen Rumgammeln in der Wohnung eignet, der aber an lauen Sommerabenden aber auch mal abends mit raus kann.


Ich gebe zu, ich bin nicht fündig geworden. Ich musste basteln. Obenrum habe ich mir die Yoga.Hose von Lenipepunkt zugeschnitten, über die Oberschenkel aber wesentlich schmaler zugeschnitten und unten wieder etwas weiter auslaufen lassen, damit sich über dem Bündchen ein bisschen bollert. Und das ist jetzt so mein Optimum Hose. Ich bin verliebt.


Da kam der Unbunt-Stoff von Alles-für-Selbermacher gerade zur rechten Zeit. Mit dem Blumenmuster ist er total schick, aber trotzdem dezent - und lässt sich perfekt mit jedem unifarbenen Shirt kombinieren, egal ob lang oder kurz. Und davon habe ich genug. Und dann noch GOTS-zertifiziert!! Aaaaahhhhhhach! <3  :D


Trotzdem musste ein passendes Oberteil her. Die Lupita von Milchmonster ist es (mal wieder) geworden, aus weinrotem Viskosejersey - und mit Plott. Ich plotte ja eher selten (was daran liegt, dass ich keinen Plotter habe. :D :D) und ich hab die Aufbügelei auch noch nicht sonderlich gut raus (meistens brauche ich zum Text-Aufbügeln länger als zum Nähen... :D ) - aber gerade wenn's um Text geht, ist so ein Plott halt wirklich eine tolle Sache.


Ihr erratet nie, wie das Schriftbild eigentlich aussah, das ich benutzt habe. :D :D Eine ganz liebe Nähkollegin hat mir bei einer Wichtelaktion mal ein paar Bögen mit dem Karmaplott von Erbsünde drauf geschenkt. Ich habe auch schon einige davon verwendet - aber ich kann ja auch nicht immer nur das Gleiche auf alle meine Shirts draufplotten.... :D Also habe ich überlegt, was der Schriftzug "Karma, Baby" noch so alles an Wörtern hergibt. Ich gebe zu, ich musste ein bisschen schummeln und das "B" zu einem "E" umfunktionieren - aber sonst hat das doch super geklappt! Und es passt auch noch wunderbar! Ich kann mich nämlich immer ganz furchtbar schlecht entscheiden und würde immer am liebsten auf allen Hochzeiten gleichzeitig tanzen....:D


Viele von den Unbunt-Stoffen findet ihr im Moment wieder bei AfS, nachdem sie beim ersten Einstellen ratzefatz ausverkauft waren. Ich habe mir jedenfalls noch zwei Farben gesichert - ich brauche unbedingt noch eine zweite Hose, und der dritte hat schon seine Bestimmung als Jackenfutter gefunden.... <3 Hier bekommt ihr die "Little Flowers", die ich verwendet habe:

http://www.alles-fuer-selbermacher.de/Jersey---AchromaticsUnbunt---GOTS--Little-Flowers

Hasenwilde Grüße
Johanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen