Freitag, 10. Oktober 2014

Floppi goes long!

Huhu, ihr Lieben,
genießt ihr den Start ins Wochenende? Ja? Bei uns trubelts draußen, der Hasenmann und der Schwiegerhase legen für uns gerade eine Terrasse an, damit wir nächsten Sommer wunderbar vor dem Haus Abendessen können. :D Und die Mädels turnen drumrum, fahren mit dem Traktor (der bei uns Bulldog heißt) mit und kochen und wühlen im Dreck, im Schotter und im Kies. Alles sehr harmonisch. Ich freu mich ja sehr, wenn unser Garten mal fertig gestaltet ist, aber ich glaube, den Hasenmädels wird's ganz schön langweilig werden ohne ihre Schotter- und Sandberge... Vielleicht sollten wir in einem entlegenen Garteneck noch ein paar Haufen übriglassen.... ;) ;)
Jedenfalls hab ich aufgrund ebenjener Harmonie ein bisschen Zeit, um euch mal wieder ein neues Wunderwerk von einer meiner beiden Stammchefinnen, der lieben Anna von Annas Country vorzustellen.



Wenn man es genau nimmt, ist es gar kein "neues" Wunderwerk - das Ebook "Floppi" gibt's nämlich schon seit einer Weile. Aber als kurze Hose. Unsere Aufgabe war es, Floppi herbst- und wintertauglich zu machen.



Und das geht sowas von! Das geht sogar in den unterschiedlichsten Varianten und Längen! Und, was soll ich sagen, es gefällt mir echt gut!



Ich hab Babycord benutzt und extralange Bündchen. Um die Bündchen von der Hose noch ein bisschen abzusetzen, hab ich (zugegebenermaßen nur mit mäßigem Erfolg) noch eine Jerseynudel zwischengefasst. Sollte das jemand von euch ausprobieren wollen - deeeeehnen, Leute, sonst rollt sich das Ding aus und muss mühevoll von Hand nochmal fixiert werden... :D (nicht, dass ich da aus Erfahrung sprechen würde.... :D). Wenn das Ding dann aber mal an seinem Platz sitzt, schaut's fantastisch aus!



Ausgeführt haben wir unsere neue Floppi an einem wunderbaren Oktobertag zum "Sammelspaziergang". Das kleine Hasenkind sammelt ja alles. Nüsse. Kastanien. Schlehen. Eicheln. Blaue Flecken. Schneckenhäuser. Sand in den Schuhen. Und so. Da kommt der Herbst gerade recht. Da ist sie eigentlich nie ohne ein Körbchen unterwegs. Und braucht für eine Strecke von 500 Metern durchaus mal ne Stunde... :)



Damit die allerwichtigsten Wichtigkeiten auch direkt "am Kind" getragen werden können, hat das Höschen noch eine Einstecktasche hinten bekommen. War allerdings eine Fehleinschätzung von mir. Ich kann euch sagen, ein Kind unter zwei Jahren kann nur in Hosentaschen was reinstecken, die es auch sieht. Wenn ich das Hasenkind also dezent darauf hinweise, dass es vielleicht eventuell seine hintere Hosentasche für ein Taschentuch, eine Kastanie oder sonstiges benutzen möge anstatt MIR jeden Quatsch in die Taschen zu stopfen, dreht sie sich im Kreis wie die Katze beim Schwanzfangen... Und behauptet nach einer Weile dann stur "Keine Tasse da!" :D Naja. Dekorativ ist sie, oder?




Der Stoff ist übrigens ein Überbleibsel von meinem Geldbeutel, den ich mir vor einiger Zeit genäht hab. Hat genau gereicht. Jetzt gehen mein Geldbeutel und die junge Hasendame Ton in Ton. Weiß man gleich, dass beides zu mir gehört. Praktisch, oder?
Das Oberteil ist ein Raglanshirt von Lillesol und Pelle und eines meiner liebsten Basics. Für die Ellenbogenpatches sind dann die letzten paar Zentimeter Stoff draufgegangen, und jetzt ist Ende Gelände. Kein Fitzelchen mehr übrig. Das nenn ich mal ökonomisch gearbeitet... :D



Dieses Foto wollte ich euch auch nicht vorenthalten - ein hosenloser Outtake, sozusagen. Wenn der Apfel nicht vom Baum zu kriegen ist, futtert man ihn eben direkt vom Ast weg, hat sie sich so gedacht.... :D Das Gesicht hinterher hättet ihr sehen sollen... Dass Äpfel, die so fest hängen, meistens noch recht unreif sind, muss sie noch lernen.... :)



Wahnsinnig gefreut hab ich mich, dass unsere Long Floppi auf dem Cover von Annas Ebook auftaucht!! Sooo cool!! Mein Hasenkind! Mit meiner Hose! Ich bin quasi am Dauergrinsen, immer noch.



Wer von euch die Floppi als Ebook schon hat, bekommt die Erweiterung kostenlos dazu - ansonsten ist sie ab sofort beim Ebook dabei und macht Floppi zu einer Allround-all-weather-Hose. Wie alle Ebooks von Anna total easy zu machen mit bombastischer Optik!

Und hier geht's zum Ebook:
http://de.dawanda.com/product/70201039-E-BookAnleitung-Floppi-Gr-44-134
 (Klickt da unbedingt drauf und schaut euch dieses Cover an!!*hachmach*)

Außerdem möchte ich mich an dieser Stelle noch gaaaanz herzlich für die lieben Kommentare bedanken, die ich hier zu lesen kriege - ich freu mich über jeden einzelnen, auch wenn ich nicht immer direkt drauf antworte!! Aber es ist so schön zu sehen, dass ihr da seid und mitlest! Ihr macht mir ne Riesenfreude! Merci!!

Und damit verschwinde ich wieder ins Wochenende und treibe die Hasenbande zur nächsten Fütterungsmaßnahme zusammen!! Genießt die Sonne!!

Hasenwilde Grüße
Johanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen