Sonntag, 19. Oktober 2014

Die Sache mit der Nähzauberei

Guten Abend ihr Lieben,
heut hab ich noch was ganz besonderes für euch!! Dazu muss ich jetzt mal ein bisschen ausholen.

Es begab sich zu einer Zeit, dass in einer meiner liebsten FB-Gruppen, in der man auch Stoff käuflich erwerben kann, mengen- und haufenweise Bekleidungsfrottee zum Kauf angeboten wurden. Jetzt haben sich einige Leute gefragt, was man denn eigentlich so aus Bekleidungsfrottee näht. Und irgendwie entwickelte sich daraus ein running gag, der zum Inhalt hatte, dass Frottee in jedem Fall zu Frottee-Raglanshirts mit ohne Ärmeln verarbeitet werden muss. Zwingend. Weil sich dieser running gag echt lange gehalten hat und sich immer wieder in diverse Konversationen eingeschlichen hat, hat unsere Meisterin des Stoffes einen Wettbewerb ausgerufen - das schönste Frottee-Raglanshirt mit ohne Ärmel zu kreieren. Für Erwachsene, selbstredend. Und nachdem ich für jede Art von Unsinn immer und grundsätzlich zu haben bin, hab ich mich sofort an die Arbeit gemacht... Und weil doch einiges an Arbeit und Zeit drin steckt, dachte ich mir so, sollt ihr auch ein bisschen was zu lachen haben.... :) Nachdem ich immer mal wieder mit einem leisen Schmunzeln lese, wie die anderen Kreativmädels abends ein Shirt nach dem anderen "zaubern", hab ich das aufgegriffen. Hier also meine Fotostory zur Entstehung meines ersten, einzigen und wahren Frottee-Raglan-Shirts mit ohne Ärmel. Die ungeschminkte, hasenwilde und vollkommen wahrheitsgetreue Fassung. Mit und von mir. Fotografiert in mühsamer Kleinarbeit mit dem Selbstauslöser. Viel Spaß... :)

NÄHZAUBEREI
oder die wahre (oder fast wahre) Geschichte, wie ich zu meinem Frottee-Raglanshirt mit ohne Ärmel kam.




















Dreimal dürft ihr raten, was seither mein liebstes Kleidungsstück abends an der Nähmaschine ist.... :) Das Spannbettlaken hab ich mir übrigens von Schwiegermama geborgt - ich hoffe, sie braucht's nicht zurück.... ;) ;)

Hasenwilde Grüße
Johanna

Kommentare:

  1. Sehr schöne Idee als Comicstrip zu erzählen! Bravo! ...und der Zauber hat geklappt ;)
    LG zizy

    AntwortenLöschen